!!!Gerade im Umbau!!!
   
 
  Tulpen bauen
 
"
Hallo zusammen

Ich möchte  diser Seite vorstellen wie man ganz einfach Tulpen(Busch ArtNr:1206) bauen kann, denn ich kann mir vorstellen, dass Mancheiner an dieser Aufgabe verzweifelt und die Tulpen aus Frust "in die Ecke wirft".
Nun, das könnte ich durchaus verstehen, denn es ist eine ziemliche Fummelarbeit diese Tulpen zusammen zubauen. 

Was ich brauche:
Busch Tulpen 1206
Modellkleber
Unterlage
Cutter oder kleine Zange
Pinzette

Als erstes mache ich die von Busch beschriebene Methode vor und dann meine .

Die Bauteile werden in zwei Formen angeliefert:
Der eine Teil sind die Stängel und die Grundplatte: 12x Stängel,1x Grundplatte für 12 Stängel(dieses Teil gibt es 10x): 



Der andere Teil sind die Blütenköpfe: 24x an einem Spritzling(dieses Teil gibt es 5x in weiß, rosa, rot, orange, gelb(jeweils einmal)) 



Zuerst möchte ich klarstellen wie winzig die Teile zum Bau sind.

Der Stängel: 



Die Blütenköpfe: 




Die Methode von Busch:
(Ich zitiere wörtlich)

Und so einfach geht es:

Blütenstängel mit einem Seitenschneider von den Spritzästen trennen:



Den Blütenstängel hinter dem >Kopf< mit einer Pinzette festhalten und die Spitze des Stängels in wenig Sekundenkleber tauchen.
Dann von hinten in die Bohrung der Blüte einstecken.



Grundplatten ggf. erdfarben bemalen.
Dann die Tulpen in die Bohrungen der Grundplatte mit Sekundenkleber einkleben.



Nach meiner Meinung geht diese Methode sehr langsam und es braucht viel Zeit bis man alle zwölf Blumen "eingepflanz" hat.

Sie wachsen... 


....bis das ganze Feld voll ist: 



Um diesen vorgang etwas zu beschleunigen, kann man alle Blumen gleichzeitig wachsen lassen: 






Und nun kommt meine etwas schnellere Methode die Blumen wachsen zu lassen:

Man steckt erst die Stängel alle in die Bodenplatte(und klebt sie fest).... 



....und bestreicht sie VORSICHTIG von oben mit Kleber(am besten mit einem Pinsel): 



Dann schneidet man die Blütenköpfe vom Spritzling ab und legt sie mit der Pinzette so auf die Stängel , dass sie halten:







So baue ich meine Tulpen.





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Rico, 26.03.2010 um 17:31 (UTC):
Hallo Martin,ich hätte lieber die Erde schwarz/braun angemalt



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren schon 22 Besucher (34 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
!!!Gerade im Umbau!!!