!!!Gerade im Umbau!!!
   
 
  Schrottplatz
 
"Wie in dem Haupttext zur Jugendanlage schon erwähnt, soll es auf der Platte einen Schrottplatz beziehungsweise einen Wertstoffhof geben. Dieser wird von mir gestaltet werden. Ich habe schon sehr konkrete Pläne für den Platz, die ich hier etwas erläutern will. Das Grundstück wird einen Gleisanschluss haben, dessen länge so ausgelegt ist, dass zwei offene Güterwagen der DB Cargo dort platz finden werden. Es ist eine Verladung von LKW auf's Gleis vorgesehen, welche von einem Bagger, wahrscheinlich einem Liebherr 934 mit langem Arm und hohem Führersitz ausgeführt wird. Dieser Bagger wird motorisiert, das heißt ich habe schon eine Mechanik entworfen mit der es möglich ist, dass der Bagger in einem realistischem Tempo immer von Bagger zu LKW hin- und herschwingt, aber sich nicht komplett im Kreis dreht. Dafür wird ein Motor gebraucht, der aber nur in eine Richtung drehen muss. Der Bagger ist mit einer Vierschaufelklaue ausgestattet. Bevor der LKW entladen wird, kommt er durch das Eigenbaurolltor, das mithilfe eines Motors zur Seite fährt. Dann bleibt er auf einer angedeuteten Waage stehen damit seine Last erfasst wird und die Entsorgungskosten berechnet werden können. Er fährt weiter zu der Position an der er von oben erwähntem Bagger entladen wird. Der LKW fährt einen kleinen Kreis und verlässt das Gelände wieder. Soweit zum mechanischen Teil des Schrottplatzes, jetzt geht es zum Modellbaupart, der mir noch mehr Spaß macht. In der Nähe des Bagger ist mit einer Wand vom Rest des Schrottplatzes abgetrennt ein mittelgrpßer Schrotthaufen eingeplant. Daneben wird ein 40-Fuß-Container stehen der aussieht als wäre er voll beladen mit Waschmaschinen und Kühlschränken. Weil der Container voll ist stehen schon einige Geräte um den Container herum. Ein Typ versucht einen Kühlschrank von der Ladefläche seines Pickup's zu wuchten. Außerhalb des Schrottplatzes kommen noch zwei Typen, die eine defekte Waschmaschine per Hand zum Wertstoffhof schleppen. Neben der oben erwähnten Waage für LKW's ist natürlich ein kleines Häuschen eingeplant in dem der Bediener und Kassierer sitzt. Das Häuschen ist an das Haupthaus angegliedert. Für die beiden Häuser habe ich noch keine konkreten Pläne. Im hinteren Bereich des Platzes wird ein Regal für Schrottautos stehen. Die Autos werden natürlich so behandelt, dass sie auch wirklich aussehen wie Schrottautos. Daneben ist ein Gabelstpler dabei seine Arbeit zu verrichten und ein Auto in das Regal einzusortieren. Ausgestaltet wird das Areal mir kleineren Schrottteilen, Fässern, Paletten und dem ein oder anderen Autoteil, nicht zu vergessen Reifenstapel. Auf der Zufahrt zum Gelände kommt gerade ein Auto, das offentsichtlich einen Unfall hatte, ein Teil der Front ist zerstört, und blinkt um auf das Gelände einzubiegen.





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren schon 22 Besucher (45 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
!!!Gerade im Umbau!!!